Datenrettung Hannover 1Im Bereich der Datenrettung ist unser IT-Unternehmen der Dienstleister in Hannover und Umgebung. Unser Angebot ist für Privatkunden und Unternehmen gleichermaßen interessant, denn wir retten verloren geglaubte Daten von verschiedensten Datenträgern zu unschlagbar günstigen Konditionen.

Die erste Diagnose, wie auch eine erste Analyse der Schäden, erfolgt für Sie natürlich völlig unverbindlich und kostenfrei. Anhand des ausführlichen Diagnoseberichts und des Kostenangebots können Sie selbst entscheiden, ob Sie unseren Service in Anspruch nehmen wollen. Die erste Diagnose ist für Sie immer völlig kostenfrei, auch dann, wenn Sie sich gegen eine Datenrettung entscheiden.

EDV Systemtechnik Brutscheck GmbH – der Datenrettungsspezialist in Hannover

Neben Kundennähe ist eine persönliche Beratung für uns immer selbstverständlich, einschließlich der bereits erwähnten kostenfreien Erstdiagnose samt ausführlichem Bericht. Eine transparente Dienstleistung ist für uns selbstverständlich. Aus diesem Grund gewähren wir unseren Kunden im Bereich der Datenrettung eine 100%ige Festpreisgarantie, was diesen wiederum eine optimale Kostenkontrolle ermöglicht.

Die Zeit, die für die anschließende Datenrettung aufgewendet werden muss, hängt davon ab, wie stark der Datenträger beschädigt ist. Einfach nur gelöscht oder eine Festplatte bzw. ein USB-Stick, die durch Schadware beschädigt wurde, ermöglicht eine schnellere Datenwiederherstellung als Datenträger, die durch physische Kräfte stark in Mitleidenschaft gezogen wurden.

Zufällig gelöschte Daten werden direkt in unserer Firma unter dem Einsatz modernster Technik wieder hergestellt. Bei stark beschädigten USB-Sticks oder Festplatten, leiten wir die Datenträger an unser Partnerunternehmen Kroll Ontrak oder Seagate weiter. Innerhalb dieser Firma wird die Datenrettung stark beschädigter Festplatten in modernsten Reinraumbüros durchgeführt. Wir, die EDV Systemtechnik Brutscheck GmbH, sind im Bereich der Datenrettung für eine hohe Erfolgsquote von mehr als neunzig Prozent bekannt. Überlassen Sie daher nichts dem Zufall, denn nichts ist verloren.

Wann ist eine Datenrettung notwendig?

  • Ihr Datenträger wurde durch Wasser oder Feuer beschädigt, bzw. funktioniert nach einem Sturz überhaupt nicht mehr?
  • Aus Ihrem Datenträger strömen komische Gerüche bzw. er macht seltsame Geräusche?
  • Sie haben Ihren Datenträger versehentlich formatiert?
  • Ihr Computer kann den Datenträger nicht mehr erkennen, bzw. der Datenträger wird zwar erkannt, es ist aber kein Zugriff mehr möglich?
  • Ihr Datenträger wurde von Viren verseucht oder Sie haben die Daten versehentlich gelöscht?

… alles Gründe, bei denen Sie Ihre Daten nur mithilfe einer Datenrettung wiederherstellen können. Rufen Sie uns an und lassen Sie sich von uns ein individuelles Angebot erstellen.

Datenrettung Hannover – warum wir?

Schnelle Hilfe

Sie benötigen Ihre verloren geglaubten Daten schnellst möglich wieder, dann sind Sie bei uns in den besten Händen.

Datenschutz

Für unsere Experten ist der Schutz Ihrer Daten oberstes Gebot. Da wir die Datenrettung in unserer Firma direkt oder in unserem Partnerunternehmen durchführen lassen, gelten immer die strengen Datenschutzrichtlinien Deutschlands.

Bei hohen Ansprüchen in Sachen Datenschutz ist eine Vertraulichkeitsvereinbarung selbstverständlich. Das garantiert Ihnen, eine 100prozentige vertrauliche Behandlung Ihrer Daten.

Modernste Technik

Bei besonders schweren Fällen schicken wir Ihre Datenträger in eines der modernsten Datenrettungslabore Deutschlands. Da sich dieses Labor wie bereits erwähnt innerhalb Deutschlands befindet, werden strengste Qualitätskontrollen und die deutschen Datenschutzgesetze immer eingehalten.

Eine Erfolgsrate im Bereich der Datenrettung von über 95 % und unsere langjährige IT-Erfahrung machen uns zur ersten Wahl für Privat- und Geschäftskunden, wenn es darum geht, verloren geglaubte Daten wiederherzustellen.

Datenrettung Hannover – welche Datenträger können wir bearbeiten?

Datenrettung Hannover: die Unterschiede von Datenschutz und Datensicherheit

Gerade im Zusammenhang mit Datenrettung fallen auch oft die Begriffe „Datenschutz“ und „Datensicherheit“. Beide sind zwar miteinander verwandt, aber noch lange nicht dasselbe.

Was ist Datenschutz?

Bei Datenschutz geht es darum, das Recht des Kunden auf informelle Selbstbestimmung zu wahren und diesen vor missbräuchlicher Datenverarbeitung zu schützen.

Wissenswert: Bei einer missbräuchlichen Datenverarbeitung werden die Privatsphäre des Kunden und gleichzeitig des Grund- und Personenrechte verletzt. Um eben das zu verhindern, wurde das BDSG bzw. die DSVGO geschaffen. Jedes Unternehmen, das personenbezogene Daten verarbeitet ist angehalten sich an die Vorgaben der DSVGO bzw. des BDSG zu halten.

Was heißt Datensicherheit?

Während es beim Datenschutz um die Sicherheit personenbezogener Daten geht, geht es bei der Datensicherheit um den Schutz aller Daten. Dabei werden diverse technische Lösungen eingesetzt, um einen Datenverlust und eine eventuell notwendige Datenrettung zu verhindern.

Tipp: War Ihr Unternehmen schon einmal auf Datenrettung angewiesen, wissen sie wie aufwendig das werden kann. Denken Sie an die Zukunft ihres Unternehmens. Wir entwickeln mit Ihnen gemeinsam individuelle Lösungen im Bereich Datensicherungsmaßnahmen. Gerne erstellen wir für Sie auch ein effizientes Datenschutzkonzept.

Was ist ein Datenschutzkonzept?

Das Datenschutzkonzept wird nach datenschutzrechtlichen Vorgaben erstellt. Dabei werden alle Informationen rund um die Erhebung der notwendigen personenbezogenen Daten, deren Nutzung und natürlich deren Verarbeitung ausführlich dokumentiert. Vor allem auf welche Art und Weise und in welchem Umfang die erhobenen Daten verarbeitet und genutzt werden, darf auf keinen Fall im Datenschutzkonzept fehlen.

Wissenswert: Beim Datensicherheitskonzept werden alle Daten bedacht. Dazu gehören personenbezogene Daten genauso wie analoge oder digitale Daten. Einschließlich aller personenbezogenen und nicht personenbezogenen Daten.