Windows 10 ist standardmäßig mit einem Passwort verschlüsselt. Das ist aber manchmal lästig, weil das nicht jeder User braucht. Nachfolgend verraten wir dir, wie du die Passwortabfrage deaktivieren kannst.

  1. Drücke die Windows-Taste in Verbindung mit R.
  2. Gib in das Ausführen Fenster netplwiz ein und bestätige deine Eingabe mit Ok.
  3. Im nächsten Fenster öffnet sich die Benutzerkonten. Entferne unter Benutzer den Haken vor Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben.
  4. Das Fenster, dass sich anschließend öffnet ist für die Automatische Anmeldung. Normalerweise ist hier bereits der Benutzername angegeben. Nun musst du dein Windows-Passwort 2x eingeben und mit Ok bestätigen.
  5. Sobald du dich an deinem Computer das nächste Mal anmeldest, startet der Rechner automatisch ohne dass du erneut Benutzernamen und Passwort eingeben musst.